DEEN?
info

Skigebiete europaweit



Die bekanntesten und am häufigsten besuchten Skigebiete liegen zweifellos in der Schweiz, in Österreich, in Italien und in Frankreich.

Beliebte Skigebiete sind darüber hinaus die oberbayrischen Alpen und das Allgäu. Einer steigenden Beliebtheit erfreuen sich die schönen, noch nicht überlaufenen Skigebiete in Tschechien und
Slowenien sowie die beliebtesten Skigebiete in Frankreich, Österreich und in der Schweiz.

Die beliebtesten Skigebiete in Europa





Deutschland
Die beliebtesten Skigebiete Deutschlands liegen in Oberbayern und im Allgäu, also allesamt im Bundesland Bayern.

Weitere Informationen zu den Skigebieten in Deutschland




Schweiz
Die Schweiz kann man wahrscheinlich als das klassische Land für Tourismus im Allgemeinen und Wintersport im Besonderen betrachten.

Weitere Informationen zu den Skigebieten in der Schweiz




Österreich
Als ebenso wie die Schweiz vorwiegend von den Alpen beherrschtes Land gibt es in Österreich naturgemäß zahlreiche Skigebiete.

Weitere Informationen zu den Skigebieten in Österreich




Italien
Italien ist nicht nur das klassische Land für Badeferien im Sommer, sondern auch für Wintersport.

Weitere Informationen zu den Skigebieten in Italien




Frankreich
Ähnlich wie Italien wurde Frankreich ab den 1950er Jahren von Touristen regelrecht überschwemmt.

Weitere Informationen zu den Skigebieten in Frankreich




Norwegen
Im Grunde gelten die norwegischen Skigebiete als relativ schneesicher von Dezember bis April.

Weitere Informationen zu den Skigebieten in Norwegen




Tschechien
Tschechien erfreut sich in den letzten Jahren einer zunehmenden Beliebtheit für alle Urlaubsarten, besonders Städtereisen, Kurzreisen, Kururlaub, Ferien auf dem Bauernhof usw. im Sommer.

Weitere Informationen zu den Skigebieten in Tschechien




Slowenien
Wie in Tschechien stimmt in Slowenien das Preis-/Leistungsangebot.

Weitere Informationen zu den Skigebieten in Slowenien


Impressum | Allgemeine Geschäftsbedingungen | Inhalt